Aktuelles - News

In Schleswig entsteht ein neuer Standort

Die Bauarbeiten auf der Freiheit in Schleswig laufen auf Hochtouren. Im Januar 2019 eröffnen wir unseren neuen Standort und damit den Zweiten in Schleswig. Wir freuen uns, Sie in Zukunft auch hier zu begrüßen. Nähere Informationen folgen!


Revolutionäre Erfindung in der Orthopädietechnik

Ultraweiche Prothesenschäfte aus dem 3D-Drucker für Arm- und Beinprothesen

Wir setzen neue Akzente für Menschen mit Arm- und Beinprothesen. Das neu entwickelte USC-Schaft-System ist ein absolut innovatives Produkt der Firma BarluParts 3D aus Norddeutschland. Das Know-how des Start-up-Unternehmens gepaart mit der Erfahrung von uns in der Prothesenfertigung setzt neue Akzente in der Orthopädietechnik.

Komfortabel und ästhetisch sollen sie sein und dabei auch noch leicht. Menschen mit amputierten Körperteilen möchten so gut es geht beschwerdefrei und selbständig ihren Alltag bestimmen. Vieles kann man lernen. Selbstdisziplin gehört in jedem Fall auch dazu, um mit der Lebenssituation umzugehen. Nur verständlich, dass man sich dann nicht auch noch mit quälenden Druckstellen, Hitze und Schweißbildung an der Kontaktstelle der Prothese auseinandersetzen möchte.

Das neue USC-Schaft-System ist eine echte Innovation, die jeden Prothesenträger begeistern wird. Die Trageeigenschaften lassen im wahrsten Sinne des Wortes aufatmen. Die auf Kautschukbasis gefertigten Schäfte sind mit einem Kühlsystem ausgestattet, so dass sich deutlich weniger Wärme anstaut und Schweiß direkt abgeleitet wird. Zudem ist das Material antibakteriell und biozertifiziert. Schluss mit Hitzestau, Druckgefühlen, Entzündungen und Schweißbildung. Atmungsaktiv, luftdurchlässig und weich wird Ihre neue Prothese sein. Es ist ganz einfach.

Kommen Sie zu uns nach Rendsburg mit oder ohne Prothese. Wir fertigen für Sie individuell angepasst ein neues Lebensgefühl durch das USC-Schaft-System. Sollten Sie sich dazu entscheiden, für Ihre bestehende Prothese oder Neuversorgung mit einem USC-Schaft von uns versorgen zu lassen, kümmern wir uns selbstverständlich im Vorwege um die Kostenübernahmemodalitäten Ihrer Krankenkasse, so dass Sie sich einfach nur auf Ihren neuen Prothesenschaft freuen können.

"Du willst ihn? Du kriegst ihn".


Alltägliche Handgriffe leicht gemacht

Rheuma, Parkinson oder Demenz? Wir haben die richtige Hilfsmittel-Box für Ihren Alltag.

Gerade bei der Bewältigung der täglichen Arbeiten im Haushalt stehen Menschen, die beispielsweise an Rheuma, Parkinson oder auch Demenz erkrankt sind vor Hürden, die sie nur schwer ohne fremde Hilfe meistern können.

Schmerzende Finger und steife Gelenke machen alltägliche Handgriffe für Rheumatiker oftmals zur Qual. Wir zeigen Ihnen, wie Dank der Hilfsmittel, mit wenig Kraftaufwand Ihre Gelenke entlastet und so Schmerzen verhindert werden können. Sei es die Wasserflasche, die nur mit hohem Kraftaufwand zu öffnen ist oder aber der Schlüssel, der nicht ins Schloss will, weil die Finger nur eingeschränkt beweglich sind. Mit nur ein paar Hilfsmitteln können Sie all diesen Tücken des Alltags trotzen. Ohne viel Kraftaufwand lassen sich die Türen dank eines extra großen Schlüsselhalters wieder leicht öffnen, Brot und Brötchen mit Hilfe eines Messers mit Spezialgriff schneiden und Flaschen selbst öffnen. Oder fällt es Ihnen schwer, Knöpfe an Hemden und Blusen zu schließen? Dann haben wir jetzt die Lösung. Das Rheuma-Premium-Set, das speziell für Rheuma-Patienten entwickelt wurde, bieten mehr Sicherheit und Freiheit bei der Bewältigung alltäglicher Dinge.

Das symptomatische Ruhezittern (Tremor) erschwert die Essenszubereitung bei Parkinson-Erkrankten. Wie z. B. das Brot, das ständig vom Brettchen rutscht. Dabei ist es für Betroffene immens wichtig, dass sie trotz Erkrankung aktiv bleiben und Ihren normalen Tagesablauf so gut wie mögliche beibehalten. Abhilfe kann hier ein Schneidebrett mit rutschfester Oberfläche und angewinkelten Kanten schaffen. Damit können Sie wieder selbständig und sogar einhändig problemlos Brote bestreichen, ohne dass Sie auf dem Brett verrutschen. Deckelöffner helfen mit nur wenig Krafteinsatz beim Aufdrehen und Verschließen von Drehverschlüssen in allen Größen. Damit sind verklebte Marmeladengläser und riesige Gewürz-Gurken-Gläser kein Problem mehr für Sie. Mit dem Parkinson-Basis-Set haben Sie wieder alles fest im Griff!

Demenz Betroffene sind aufgrund ihrer Erkrankung bei Tisch häufig abgelenkt, können sich nicht orientieren und haben zudem in der Regel einen verminderten Appetit. Gemeinsame Mahlzeiten werden dadurch auch für Angehörige und Pflegekräfte oftmals zum echten Kraftakt. Unser Demenz-Set zum Thema Essen und Trinken bietet durch die klaren Formen und deutlichen Farbkontraste des Geschirrs eine bessere Wahrnehmung von Speisen und Getränken. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die Farbe Rot. Sie wirkt aktivierend, stimulierend und appetitanregend, so dass bis zu 25% der Patienten mehr essen und 84% mehr trinken. Es ist immens wichtig, die Selbständigkeit so weit es geht zu erhalten. Teller mit Kipp-Trick, bei dem sich die Suppe automatisch an einer Seite sammelt und so leichter auszulöffeln ist, sowie Becher mit Trink-Trick und Thermofunktion unterstützen dabei. Auf diese Weise bleibt Essen ein schönes Lebensgefühl mit entspannter Tischkultur auch bei Pflegebedürftigkeit.

Schon zu kleinen Preisen können Sie diese sinnvollen Helfer erwerben, entweder für sich selbst oder aber als nützliches Geschenk für Ihre Angehörigen. Probieren Sie es doch einfach selbst aus. Sie werden begeistert sein.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 




  Login