Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lip-/Lymphödeme: Talk-Runde

Du bist nicht allein!

Das Lip- und das Lymphödem sind chronische Krankheiten, die Millionen von Menschen betreffen, aber nur wenige kennen. Wer diese Diagnose erhält, weiß oftmals nicht, wie der Weg weitergehen soll. Um ein Forum für Ödempatienten zu schaffen, veranstaltet das motion-center Holger am Mittwoch, 28. Oktober 2020 einen  Infoabend mit offener Gesprächsrunde.

Austausch zwischen Betroffenen

Im Rahmen eines Infoabends in der Büsumer Straße 32-36 haben Betroffene die Möglichkeit, sich mit Leidensgenossen über Therapiemöglichkeiten und den Weg zur Diagnose auszutauschen sowie gute Tipps zu teilen. Der Lip/Lymph-Infoabend dauert von19 bis 21 Uhr und die Talk-Runde wird exklusiv von den aus dem Fernsehen und den sozialen Medien bekannten Lipödem-Schwestern Madeleine, Diandra und Cheyenne begleitet. Die drei Frauen berichten von ihrem Weg zu mehr Selbstakzeptanz sowie über operative Liposuktionen und Ernährung. Sie möchten Betroffenen mit ihrer Geschichte Mut machen.

Am 28. Oktober kann man sich umfassend über die neuesten medizinischen Therapiemöglichkeiten bei lip- und lymphologischen Erkrankungen informieren und sich die Vorzüge vom Lymph-Taping von einer Physiotherapeutin erklären lassen. Sie zeigt den Teilnehmern, wie diese selbst präventiv für ihre Gesundheit aktiv werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, Musterversorgungen zu begutachten, die man sonst nicht ohneweiteres im Vorfeld anschauen kann. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Klicken Sie hier und melden sich direkt online an. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail von uns.

Zurück zum Newsticker!