Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Einlagen für Sicherheitsschuhe

Unsere Einlagen für Sicherheitsschuhe bieten Ihnen maximale Sicherheit und höchsten Tragekomfort. Selbstverständlich sind unsere Einlagen baumustergeprüft und zertifiziert gemäß DGUV 112-191.

Maximale Sicherheit

Eigenschaften:

  • hohe elektrische Leitfähigkeit, ESD-geeignet
  • hoher Tragekomfort
  • abriebfest

Stoßabsorber

  • reduziert die Aufprallkräfte
  • dauerelastisch
  • druckverteilend

Einlagenelement

  • hohe elektrische Leitfähigkeit
  • druckverteilend

Schützen Sie Ihre Füße bei der Arbeit vor Gefahren

Tragen Sie Einlagen im Alltag? Und sind Sie der Meinung, dass diese Einlagen auch in Ihren Sicherheitsschuhen eingelegt werden dürfen? Die Antwort lautet NEIN! Einlagen für Sicherheitsschuhe müssen grundsätzlich einer Sicherheitsprüfung unterzogen werden (BGR 191) und entsprechend zertifziert sein.

Die Kostenübernahme erfolgt von den unterschiedlichen Leistungsträgern durch individuelle Genehmigungsverfahren. Bei Abrechnungsmodalitäten mit Ihrem Kostenträger oder der Berufsgenossenschaft stehen wir Ihnen für Ihre ganz speziellen Fragen gern beratend zur Seite. Entsprechende Antragsformulare erhalten Sie auf Wunsch auch bei uns. Vertrauen Sie auf das Know-how und die Kompetenz unserer erfahrenen Orthopädieschuhtechniker.

Der feine Unterschied, auf den es ankommt

Unsere Füße leisten Schwerstarbeit und sollen ein Leben lang ihren Dienst tun. Gerade durch die Belastung am Arbeitsplatz entstehen Fußfehlstellungen, die Ursache für starke Schmerzen sein und zu Beeinträchtigungen beim Gehen führen können.

Ist es nicht an der Zeit, Ihren Füßen das zu geben, was sie brauchen? Mit einer kompetenten Beratung fängt es an. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Einlagen in Sicherheitsschuhen müssen zertifiziert sein und sich einer Baumusterprüfung unterziehen. Denn: Ist die Einlage nicht mit dem Sicherheitsschuh zusammen zertifiziert, erlischt die Sicherheitsklassifizierung im Schadensfall.

Sie sind Sicherheitsbeauftragter einer Firma?

Sie tragen Verantwortung für Ihre Mitarbeiter? Ihre Aufgabe ist es, für sichere und gesunde Arbeitsbedigungen zu sorgen? Dann wissen Sie, dass Sicherheitsschuhe in viele Berufen Pflicht sind.

Wir unterstützen Sie bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben und führen Gesundheitsschecks und Beratungen direkt in Ihrem Betrieb durch. Wir kümmern uns um lästige Genehmigungsverfahren und Abrechnungsmodalitäten. Sprechenm Sie uns doch einfach. Wir finden gemeinsam einen Weg, wie wir Ihre Mitarbeiter und Kollegen motivieren und ihre Leistungsfähigkeit erhalten können. Durch präventive Kontrollen tragen Sie nicht nur dafür Sorge, dass Ihre Mitarbeiter gesund bleiben, Unfallvermeidung und Reduzierung von krankheitsbedingten Ausfällen sind die Folge.

Rufen Sie uns an. Wir kommen gern zu Ihnen.

Kontakt:

Patrick Kruse
Telefon: 04331 467025
E-Mail: p.kruse[at]motion-center.de