Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Presse

Hilfsmittelversorgung: Bester Service direkt vor Ort!

Wir stellen unsere Reha-Werkstatt in Rendsburg und unsere Elektro-Werkstatt in Fockbek vor. Direkt vor Ort führen wir sämtliche Reparaturen durch, wodurch langwierige Rücksendungen zum Hersteller vermieden werden und die Hilfsmittel schneller wieder nutzbar sind. Für den Reparaturzeitraum bieten wir natürlich einen kostenlosen Leih-Rollator oder -Rollstuhl an.

Spezialisiert sind wir auch auf die Versorgung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen. In unseren eigenen, modern ausgestatteten Werkstätten fertigen wir im Sonderbau maßgeschneiderte Reha-Hilfsmittel für  Kinder und Erwachsene. Dort wird jeder Rollstuhl ein maßgeschneidertes Einzelstück.

Ganz egal, ob der Anspruch an eine Versorgung groß oder klein ist, wir sind in jedem Fall für jeden einzelnen Kunden ansprechbar, mit Erfahrung, Vertrauen und dem ungebändigten Anspruch an Qualität!

Lesen Sie selbst:

Weihnachtliche Spende ans Tierheim

Im Rahmen unseres Adventsmarkts sammelte der Weihnachtsmann und das motion-center Spenden für das Rendsburger Tierheim. Aber nicht einfach so: Jeder Besucher und Spender, egal ob klein oder groß, durfte natürlich ein Foto mit dem Weihnachtsmann persönlich im Schlitten vor dem großen geschmückten Christbaum machen. Für eine besinnliche Grußkarte, als Geschenk für Oma und Opa oder einfach nur zum Spaß.

Zusammen mit den Adventsmarktbesuchern spendete das motion-center insgesamt 250 Euro, die der Weihnachtsmann freudig dem Tierschutzverein Rendsburg und Umgebung e.V. übergeben hat.

Lesen Sie selbst:

Idyllischer Adventsmarkt verzaubert das motion-center

Das motion-center Rendsburg in der Büsumer Straße 32-36 verwandelt sich am 2. und 3. Dezember 2023 von 10 bis 17 Uhr wieder zu einem zauberhaften Adventsmarkt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Dank unserer über 30 regionalen Aussteller:innen wird das Weihnachts-Shopping zu einem ganz besonderen Erlebnis. Suchen Sie im Warmen in Ruhe Ihre Geschenke für das kommende Weihnachtsfest aus. Dort finden Besucher:innen hochwertige Unikate, Gewürze, Kunsthandwerkliches aus Holz, Glas, Papier, Wolle, Beton und Stoff, Accessoires, Adventsschmuck, Gestecke und auch einiges zum Naschen wie Pralinen und Gebäck.  Für jeden ist auf dem Adventsmarkt etwas dabei.

Am Sonntag ab 14 Uhr erwarten wir einen ganz besonderen Gast: Der Weihnachtsmann kommt vorbei und hat kleine Gaben für die Lütten im Sack.

Lesen Sie selbst:

Interview mit unserer Scewo BRO Testerin Mirian

Mirian (22 Jahre) ist seit einem tragischen nächtlichen Autounfall auf einen Rollstuhl angewiesen. Mit der Unterstützung des Sanitätshauses motion-center aus Rendsburg kann Mirian den ersten treppensteigenen Elektrorollstuhl ausprobieren. Der Weg zum BRO ist nicht ganz leicht, aber wer es geschafft hat, wird in jedem Fall belohnt. Mehr Selbstbestimmtheit, weniger unüberwindbarer Hindernisse und das Gefühl von Normalität sind die Ziele, wenn man einen BRO an seiner Seite hat. Wir erzählen hier in einem Interview die ganz persönliche Geschichte von Mirian aus Lübeck.

Lesen Sie selbst:

Scewo BRO: Sag Umwegen und Hindernissen adé!

Sind Sie bereit für einen neuen Alltag, in dem Treppen keine Umwege bedeuten und Sie mit Ihrem Gegenüber auf Augenhöhe sprechen können?
Der Scewo BRO ist der weltweit einzige Rollstuhl, der das Fahren auf zwei Rädern mit dem Treppensteigen kombiniert. Er meistert unebene Untergründe genauso problemlos wie Treppen und Steigungen.Im Anstieg gleicht sich der Sitz automatisch aus, sodass Sie immer
aufrechtsitzen. Ausgestattet mit Sensoren misst der Scewo BRO die Umgebung laufend aus und erkennt so zum Beispiel im Treppenmodus das Ende einer Treppe von ganz alleine. So werden auch die zwei Stufen vom Restaurant um die Ecke zum Kinderspiel.

Lesen Sie selbst:

E-Mobil Aktionswochen: Perfekte Wegbegleiter für Freiluft-Abenteuer

Pünktlich zum Saisonstart gibt es ein Angebot, das man kaum ausschlagen kann. Die beiden Elektro-Top-Modells Sterling S700 und S425 fahren die Preise in diesem Frühjahr so richtig herunter. Sie können bis zu 1.000 Euro sparen beim Kauf eines Neufahrzeugs dieser beiden Modelle. Damit aber nicht genug. Beim Kauf eines Sterlings S700 oder S425 ab 4.000 Euro erhalten Sie einen Leichtgewichtrollator gratis dazu. Lassen Sie sich beraten und schlagen Sie zu. Dieses Angebot gilt in allen motion-center Filialen und nur vom 15. April - 15. Mai 2023.

Lesen Sie selbst:

Erfolgreicher Fach-Talk zum Thema Lipödem

130 Interessierte besuchten Ende März den Rendsburger Conventgarten, um am ersten Fach-Talk des motion-centers teilzunehmen. Experten diskutierten hier die Erkrankung "Lipödem" und beantworteten die vielen Fragen des Publikums. Erstmals wurde das Event auch live übertragen. Die Aufzeichnung finden Sie hier

Die "HALLO Rendsburg" berichtet über die spannende Veranstaltung. 

Lesen Sie selbst:

29. März 2023: Podiumsdiskussion zum Thema Lipödem

"Lipödem - Nicht dick, sondern krank!" lautet das Thema des ersten motion-center Fach-Talks, der am 29. März, 18 bis 20 Uhr, im Rendsburger Conventgarten stattfindet. Mit dieser Kampagne möchten wir aufklären und die Krankheit Lipödem genauer unter die Lupe nehmen.

Die "HALLO Rendsburg" berichtet über teilnehmende Talk-Gäste, die vielen Fragen, die diese Krankheit hervorruft und die Anmeldemöglichkeiten. 

Lesen Sie selbst:

Neues Fachgeschäft in Rendsburger Innenstadt

Im Herzen der Stadt Rendsburg, im neuen Ärztehaus am Paradeplatz, direkt neben dem Gelenkzentrum Schleswig-Holstein und dem MVZ Kappeln: Am 15. Februar eröffnet das motion-center eine kleine Versorgungsfiliale in der Königinstraße 1 in Rendsburg und schafft einen direkten vor-Ort-Service für die Kundenversorgungen, vor allem für orthopädische Schuheinlagen, Bandagen und Orthesen. 

Lesen Sie hier:

So schön war der Adventsmarkt 2022

Bereits zum 15. Mal öffnete das motion-center seine Türen anlässlich des Adventsmarktes. Rund 40 Ausstellerinnen und Aussteller zeigten ein buntes Potpourri an Geschenkideen, Unikaten, Weihnachtlichem, Kunsthandwerk, Accessoires und vielem mehr. Und dann, ganz plötzlich, war auch noch der Weihnachtsmann da und sorgte für glänzende Augen. Jedes Jahr wieder, stellt dieser idyllische Adventsmarkt im motion-center eine wunderbare Gelegenheit dar, sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen. 

Lesen und schauen Sie hier:

Infoabend zum Thema Lipödem zeigt riesigen Zuspruch

Gemeinsam mit der LipoClinic Hamburg hat das motion-center zu einem Infoabend eingeladen. Das Thema: Lipödem. Der Zulauf war gewaltig. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen zu der Veranstaltung und stellten ihre Fragen, die von vier Ärzten der LipoClinic beantwortet wurden. Nach so großem Interesse und der oftmals verzweifelten Suche nach Unterstützung war schnell klar, dass auch in Rendsburg ein Stammtisch für Betroffene ins Leben gerufen werden soll - denn gemeinsam sind wir stark!  

Lesen Sie hier:

Fünf neue Azubis starten in ihre Zukunft

Auch 2022 haben fünf junge Menschen ihre Ausbildung im motion-center Rendsburg begonnen. Das motion-center hat es sich auf die Fahne geschrieben, den Nachwuchs selbst auszubilden, um auch in Zeiten des allgegenwärtigen Fachkräftmangels weiterhin erfolgreich in die Zukunft blicken zu können. Neugierige Eltern und Jugendliche können sich daher gerne jederzeit über Ausbildungsmöglichkeiten im motion-center beraten lassen - ganz einfach per Mail mit dem Stichwort "Ausbildung" an info[at]motion-center.de

Lesen Sie hier:

docConf 2022 - Fesselnde Bilder einer gelungenen Veranstaltung

Am 22. Juni fand die 5. docConf mit mehr als 70 TeilnehmerInnen im Rendsburger ConventGarten statt. Die Netzwerkveranstaltung wurde 2016 zum ersten mal organisiert und ist seitdem zu einer qualitativ hochwertigen Kommunikationsplattform für Menschen aus den unterschiedlichsten Gesundheitsbereichen geworden. Weitere Eindrücke über unsere erfolgreiche Veranstaltung finden Sie im Presseartikel der "HALLO Rendsburg", in unserem Video und unserer Fotogalerie.

Lesen und schauen Sie hier:

aiutanda Unternehmensgruppe übernimmt motion-center

Das ambulante Gesundheitsunternehmen aiutanda mit Hauptsitz in München hat zum 15.09.2021 das motion-center Holger Otto gekauft. Somit ist die Nachfolge des regionalen Sanitätshauses gesichert.

Das Management mit den 3 Geschäftsführern Katrin Turowski, Rüdiger Hofmann und Torsten Meyer ist unverändert auch in Zukunft für die Entwicklung des Unternehmens verantwortlich.

Ihr Kind in den besten Händen

Das motion-center Holger Otto hat sich auf die Kinder-Reha-Versorgung spezialisiert, um die Bedürfnisse der ganz kleinen Kunden mit Empathie, Einfühlungsvermögen und Know-how optimal nachzukommen. In dem Familienunternehmen werden Hilfsmittel individuell mittels modernster Fertigungstechnologien hergestellt.

Die "Gesund im Norden" berichtete über unsere Kinder-Reha.

Lesen Sie hier:

Mehr als ein Sanitätshaus

Fast 40 Jahre Erfahrung in der Hilfsmittelversorgung von Menschen mit eingeschränkter Mobilität, hohe Qualitätsstandards, innovative Produkte, ein Arbeitgeber, wo das arbeiten Spaß macht. Das ist das motion-center Holger Otto.

Lesen Sie hier:

Moderne orthopädische Hilfsmittel bei neurologischen Erkrankungen

Sensomotorische Störungen gehören zu den häufigen Folgen einer Erkrankung des zentralen Nervensystems oder einer Hirnschädigung. Betroffene sind dann oftmals in Ihrer Geschicklichkeit, Bewegungsqualität, Tempo, Körperhaltung und Koordination beeinträchtigt. Aus dem Grund haben moderne Hilfsmittel haben einen hohen Stellenwert bei der neurorehabilitativen Therapie. Das Angebot an Therapieformen ist breit und stellt selbst erfahrene Ärzte, Therapeuten oder Sportmediziner oftmals vor Herausforderungen.

Lesen Sie hier:

Revolution aus dem 3D-Drucker

Die "Gesund im Norden" berichtet über die Veränderung im Fertigungsprozess durch den Einsatz des 3D-Druckers in unserer Schuhtechnik.

Keine langen Wartezeiten für unsere Kunden aaufgrund fremdgefertigter Teile von Zulieferern, bei uns erhalten Sie alles aus einer Meisterhand.

 

 

Lesen Sie hier:

Selber ausbilden!

Als Sanitätshaus und Medizinproduktehersteller haben wir in vielen verschiedenen Bereichen Fachkräftebedarf. Schon seit 30 Jahren werden in unserem Familienunternehmen zahlreiche junge Menschen auf ihre Zukunft vorbereitet. Gudrun Grelck von der IHK zu Kiel besuchte uns in unserer Firmenzentrale in Rendsburg und verschaffte sich einen Eindurck von unserem Unternehmen und unseren zahlreichen Auszubildenden und bereits ausgelernten Mitarbeitern. Passend dazu wurde ein Bericht im IHK Magazin veröffentlicht.

Lesen Sie hier: